Rahmengröße

Rahmengröße berechnen

So wird die Schrittlänge ermittelt:

Die Schrittlänge ist die Länge der Beininnenseite.

Am genauesten ermittelst Du Deine Schrittlänge mit Hilfe einer Wasserwaage und einem Maßband/Zollstock.
Stell Dich barfuß auf einen ebenen Untergrund, klemm die Wasserwaage waagerecht zwischen die Beine und mess den Abstand von der Oberkante der Wasserwaage bis zum Boden.



Gib hier Deine Schrittlänge ein und wähle dein Fahrradtyp:

 

Alternativ kannst Du Deine Rahmenhöhe auch über Deine Körpergröße bestimmen:

Hardtail   Fully   Rennrad   Touringbike   Trekkingbike

 

Hardtail-MTB:

Die Schritthöhe wird mit 0,226 multipliziert und somit ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in Zoll

Ein Zoll entspricht 2,54 cm. Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:

  • bei sportlicher Fahrweise die kleinere Rahmenhöhe
  • bei touren-orientierter Fahrweise die größere Rahmenhöhe
Körpergröße
Rahmengröße Zoll ( “ )
Rahmengröße Zentimeter (cm)
155 – 165 cm 14 – 15″ 35 – 38 cm
165 – 170 cm 15 – 16″ 38 – 41 cm
170 – 175 cm 16 – 17″ 41 – 43 cm
175 – 180 cm 17 – 18″ 43 – 46 cm
180 – 185 cm 18 – 19″ 46 – 48 cm
185 – 190 cm 19 – 21″ 48 – 53 cm
190 – 195 cm 21 – 22″ 53 – 56 cm
195 – 200 cm 22 – 23″ 56 – 58 cm

Fully:

Die Schritthöhe wird mit 0,225 multipliziert und damit ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in Zoll

Ein Zoll entspricht 2,54 cm. Liegt der ermittelte Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:

  • bei sportlicher Fahrweise eher die kleinere Rahmenhöhe
  • bei tourenorientierter Fahrweise eher die nächst größere Rahmenhöhe
Körpergröße
Rahmengröße Zoll ( “ )
Rahmengröße Zentimeter (cm)
155 – 165 cm 14 – 15″ 35 – 38 cm
165 – 170 cm 15 – 16″ 38 – 41 cm
170 – 175 cm 16 – 17″ 41 – 43 cm
175 – 180 cm 17 – 18″ 43 – 46 cm
180 – 185 cm 18 – 19″ 46 – 48 cm
185 – 190 cm 19 – 21″ 48 – 53 cm
190 – 195 cm 21 – 22″ 53 – 56 cm
195 – 200 cm 22 – 23″ 56 – 58 cm

Rennrad:

Die Schritthöhe wird mit 0,665 multipliziert, hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

Beim Triathlon-Rahmen ist die Rahmenhöhe ca. 3,5 – 5 cm niedriger.

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:

  • bei wettkampforientierter Fahrweise die kleinere Größe
  • bei sportlicher Fahrweise die nächst größere Größe
Körpergröße
Rahmengröße Rennrad(cm)
Rahmengröße Triathlonrad (cm)
155 – 165 cm 48 – 51 cm 46 – 48 cm
165 – 170 cm 51 – 53 cm 48 – 50 cm
170 – 175 cm 53 – 55 cm 50 – 52 cm
175 – 180 cm 55 – 57 cm 52 – 55 cm
180 – 185 cm 57 – 60 cm 55 – 56 cm
185 – 190 cm 60 – 62 cm 57 – 60 cm
190 – 195 cm 62 – 64 cm 60 – 62 cm
195 – 200 cm 64 – MA 62 – MA

Touringbike:

Rahmengröße in cm = Multipliziere Deine Schritthöhe mit dem Faktor 0,61
Rahmengröße in Zoll = Multipliziere Deine Schritthöhe mit dem Faktor 0,24

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:

  • bei sportlicher Fahrweise den kleineneren Rahmen
  • bei tourenorientierter Fahrweise den größeren Rahmen
  • bei gefederten Sattelstützen ca. 5 cm von der theoretischen Größe abziehen
Körpergröße
Rahmengröße Zoll ( “ )
Rahmengröße Zentimeter (cm)
155 – 165 cm 16 – 17″ 41 – 43 cm
165 – 170 cm 17″ 43 cm
170 – 175 cm 17 – 19″ 43 – 48 cm
175 – 180 cm 19 – 21″ 48 – 54 cm
180 – 185 cm 21″ 54 cm
185 – 190 cm 21 – 22″ 53 – 56 cm
190 – 195 cm 21 – 24″ 54 – 60 cm
195 – 200 cm 24″ 61 cm

Trekkingbike:

Rahmengröße in cm = Multipliziere Deine Schritthöhe mit dem Faktor 0,66

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:

  • bei sportlicher Fahrweise den kleineren Rahmen
  • bei tourenorientierter Fahrweise den größeren Rahmen
  • bei gefederten Sattelstützen ca. 5 cm von der theoretischen Größe abziehen
Körpergröße
Rahmengröße Zentimeter (cm)
155 – 165 cm 47 – 50 cm
165 – 170 cm 50 – 52 cm
170 – 175 cm 52 – 55 cm
175 – 180 cm 55 – 58 cm
180 – 185 cm 58 – 61 cm
185 – 190 cm 61 – 63 cm
190 – 195 cm 63 – 66 cm
195 – 200 cm 66 – MA


nachoben